Sonntag, 24. Februar 2013

Nailcare

Ach ja, der Winter...
Ich mag den Schnee, aber die Kälte mag ich nicht ^_^
...und meine Nägel schon gar nicht!
Kennt ihr das auch, dass im Winter die Nagelhaut schon trocken wird, wenn man nur daran denkt raus zu gehen!?
Bei mir ist es jedenfalls so und deswegen wollte ich euch heute einen kleinen Einblick in meine Nagelpflege geben.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
 During the winter time my nails and cuticles are really dry and I wanted to show you my nail care.
Additional to this I have weak nails and they brake quite often, especially my thumbs and pointers.
For this problem I bought the Sally Hansen miracle serum, so maybe I don't get them strong but even faster growing.
The two nail care pens are both with jojoba oil (Simmondsia chinensis), which is really good for hydration and I have one for to-go and one is on my bedside table, so I don't forget to use them. ^_^
Sometimes I use Lush "Lemony Flutter", but I prefer nail care with jojoba oil.
And an absolute must is hand cream! I use a lot, at home, at my working place and even when I'm on the way.
What's your Holy Grail on nail care? Please tell me :-D
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich benutze seit ca. 2 Wochen das "Miracle Serum" von Sally Hansen, von dem ich mir verspreche, dass meine Nägel schneller wachsen und auch ein bisschen stabiler werden. Ich habe nämlich leider sehr weiche Nägel, die mir immer einreißen, besonders an Daumen und Zeigefinger. Laut Verpackung ist die Wirksamkeit ja garantiert! ^_^ Na dann... Ich bin gespannt...
Die Konsistenz ist jedenfalls ganz angenehm, ein leicht milchiges Gel, das nicht fettet.
Die beiden Nagelpflege Stifte sind dagegen ölhaltig und fetten die Nagelhaut richtig gut ein.
Ich benutze beide gerne, weil ich da wirklich merke, wie meine trockene Haut durchfeuchtet wird.
Beide Stifte enthalten Jojobaöl, das sehr gut gegen Falten und für die Durchfeuchtung der Haut ist.

Nebenbei benutze ich immer mal wieder das "Lemony Flutter" von Lush, aber ich bin nicht so der Freund von Töpfchen, in die ich mit meinen Fingern rein muss um das Produkt rauszuholen...
Zur Wirkung kann ich da nicht viel sagen, weil ich es wirklich nur ab und zu benutze, aber es ist auch ölig und auf anderen Blogs liest man ja nur Gutes darüber!

Ganz wichtig ist natürlich auch Handcreme. Ich habe mehrere Tuben überall verteilt: auf Arbeit, auf dem Nachttisch, in der Handtasche und irgendwo neben der Couch ist auch eine ^_^
Ich hab mehrere verschiedene Marken und Sorten, aber am Liebsten mag ich momentan die Neutrogena. Sie ist sehr reichhaltig und perfekt für den Winter. 

Welche Pflege benutzt ihr denn so?
Und habt ihr einen Heiligen Gral, den ihr mir noch empfehlen könnt?

Bye Ceitie

Kommentare:

  1. Dieses Lemon Zeug von Lush hab ich auch... nur leider erinnert mich der Geruch an WC-Reiniger und ich benutze es nicht mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist Schade, das Zeug ist ja auch gar nicht soo günstig...
      Den Geruch empfinde ich nicht so störend, aber wirklich toll ist er auch nicht.
      Vielleicht kannst du es ja aufbrauchen, wenn du Schnupfen hast, dann riecht man ja nichts ^_^

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...