Donnerstag, 30. Mai 2013

William tell me about ... Emerald City

Eigentlich wollte ich ja keinen Lack aus der "Wizard of Oz" Kollektion von OPI, weil mich einfach keiner der Lacke so richtig angemacht hat. Durch Zufall ist mir letztens dann doch der "Lights of Emerald City" in die Hände gefallen und ich bin begeistert. Man was hätte ich verpasst ^_^
Leider ist er ein bisschen zickig was das fotografiert werden angeht und hat seine wahre Schönheit nicht so richtig gezeigt...
Der Lack besteht nämlich aus einer durchsichtigen Basis mit lauter viereckigem Glitter, was schon recht einzigartig ist. Es gibt größere rein weiße Glitzies und kleinere durchsichtige, iridisierende Glitzies, die zwischen grün und orange changieren. Genau das war der Knackpunkt, denn das Grün wollte absolut nicht auf die Bilder - daher müsst ihr mir einfach glauben ^_^
Die Menge an Glitterteilchen könnte größer sein, da ich schon 2 mal über den Nagel gehen musste um eine ausreichende Anzahl an Glitzies auf dem Finger zu haben. Ansonsten gibts aber nix zu meckern!
Als Untergrundfarbe habe ich "William tell me about OPI" benutzt, dazu aber weiter unten mehr:


"Lights of Emerald City" over "William tell me about OPI"




"Lights of Emerald City" over "William tell me about OPI"
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Today I show you two OPI polishes I'd rather had bought by myself but got them in a package with other OPIs. What a shame ^_^ They're both beautiful and I almost never would have them in my collection... But now I do :-D
The base color is "William tell me about OPI", a very dark (nearly black) red creme polish. It covered in 1-2 coats and is absolutely perfect as a base. I have some issues with the big OPI brushes but that's nothing I can't handle with some practice ^_^ I like the almost black color just because it's a bit softer than real black and the contrast to the effect polish isn't too harsh.
"Lights of Emerald City" is great too, with it's clear base and two kinds of square glitter. There is larger white glitter and smaller iridescent glitter that shifts between red-orange to green. I couldn't capture the green shift in my pictures so you have to believe me - it's there! ^_^
The amount of glitter with one brush stroke could be more, I had to dip into the polish and fish some glitter to put it on my nails. 
How do you like these polishes?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


"William tell me about OPI"
Der "William..." ist auch so eine Überraschung. Ich steh eigentlich nicht auf so dunkle Farben, die nahezu schwarz sind, aber ich hab ihn in einem Set bekommen und wollte ihn dann auch mal ausprobieren. Er hat mit 1-2 schichten gedeckt und mich damit wirklich begeistert. Leider komm ich mit dem OPI Pinsel nur mühsam zurecht, deswegen sieht der Auftrag auch so ungleichmäßig aus -.-
Aber der Lack ist toll und ich fand ihn als Basis auch super, gerade weil er eben nicht rein schwarz ist sondern ein sehr sehr dunkles Rot. Das hat der Kombination das gewisse Etwas gegeben - zumindest für mich ^_^

Dann muss ich jetzt nur noch öfter mit den breiten Pinseln üben und dann wird das sicher mein liebster Basislack für Effektlacke.

Habt ihr es auch schon erlebt, dass ihr einen Lack farblich eigentlich nicht mochtet, dann aber so zufrieden mit den Eigenschaften seid, dass ihr ihn nicht mehr hergeben wollt? ^_^

Bye Ceitie

Kommentare:

  1. Ich hab heut den gleichen auf den Nägeln, wird es auch im Laufe des Tages auf meinem Blog zu sehen geben - allerdings hab ich eine komplett andere Base verwendet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde deine Kombi auch toll!
      Es gibt so viele hübsche Möglichkeiten und fast wäre er mir entgangen... manmanman ^_^

      Löschen
  2. Sehr hübsche Kombo, gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  3. I love this combo! It's a really pretty glitter x

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich habe dich getaggt!
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, ich würde mich wirklich sehr freuen
    wenn du mitmachen würdest!

    http://jaccys-beauty-blog.blogspot.de/

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...